Skip to main content
23. März 2020

FP-Seidl: Ausländische Corona-Spucker sofort abschieben

Wien (OTS) - Absolut kein Verständnis für Aktionen wie jene von zwei Ausländern, die in der Öffentlichkeit wildfremde Passanten angespuckt haben, hat der Gesundheitssprecher der Wiener FPÖ, LAbg. Wolfgang Seidl. „Dass solche Leute verhaftet und angezeigt werden, versteht sich von selbst. Und dann bitte sofort ab in die Heimat!“, fordert er.

Die Polizei habe aktuell genug zu tun mit der Aufrechterhaltung der Sicherheit in Wien und leiste aktuell großartige Arbeit; dazu kämen noch jene Ignoranten, die meinten, sämtliche Erlässe zum Schutz der Bevölkerung würden nur für andere gelten.

Sowohl viele Berufsgruppen als auch die Wiener Bevölkerung stünden aktuell zusammen und nähmen große Opfer auf sich. „Aber wenn sich in dieser schwierigen Situation Gäste aggressiv und gefährdend verhalten, ist die Bevölkerung vor diesen nachhaltig zu schützen. Solche Leute haben sofort abgeschoben zu werden“, so Seidl abschließend

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.